Premier League steht vor Revolution

Aufgrund der Absage von Gary Anderson aus der diesjährigen Premier League, wurden neun Gastspieler eingeladen. Das Format wird nächstes Jahr wohl erweitert werden.

Die Contender werden auf jeden Fall bleiben. Wir werden es wahrscheinlich so machen, dass im ersten Teil der Premier League 2020 die Contender wie dieses Jahr gegen die 9 Teilnehmer spielen werden. Im zweiten Teil werden die Contender aber gegeneinander spielen und der Gewinner erhält einen Platz in der Premier League 2021.

So Barry Hearn, der Chairman der Professional Darts Corporation. Man kann nicht sagen, dass es wegen den Contendern ist, aber die Premier League hatte dieses Jahr deutlich höhere Einschaltquoten. Hearn weiter:

Die Contender-Idee wird auf jeden Fall beim nächsten PDC-Meeting bespochen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: