Barry Hearn im Interview

Der Chairman der Professional Darts Corporation hat in Blackpool zum Pressetalk geladen und einige interessante Antworten zu verschiedensten Fragen gegeben.

Die erste Frage bezog sich auf die neue Premier League in diesem Jahr und ob diese sich etablieren wird:

Wir wurden anfangs für diese Idee runtergemacht, aber wenn ich gute Ideen sehe, hole ich sie mir. (…) Und es hat funktioniert. Niemand wird jemals wieder den Walk On von Henderson in Aberdeen vergessen. Die Contender sind hier, um zu bleiben.

Weiter ging es mit der Frage, wo die World Series in den nächsten Jahren stattfinden werden:

In den nächsten Tagen wird eine große Ankündigung bezüglich der US Masters in Amerika kommen. Dort haben wir einen großen TV-Deal ausgehandelt.

Dann die Frage, die viele Fans beschäftigt. Hat Raymond van Barneveld die ganzen Wildcards verdient?

Nein, natürlich kann er froh sein, dabei zu sein. (…) Aber Erstens schuldet der Sport bestimmten Spielern etwas und zweitens ist RvB ein großer Name, der Tickets verkauft und darum geht es bei den World Series.

In den letzten Wochen wurde auch viel über die Boards der PDC diskutiert und ob diese auch gut genug sind.

Natürlich schauen wir uns das an. Wenn es in wichtigen Momenten passiert (Bounceouts), bekommt es mehr Aufmerksamkeit. Die Bounceouts liegen nicht nur am Board, aber wir werden eine Lösung finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: